Willkommen in Cecile Noldus'
Animation Academy!

Du träumst davon, kreative Animationsfilme zu gestalten, aber du weißt gar nicht, wo du anfangen sollst?

vogelschreck

Du bist ein Lehrer, Therapeut oder Künstler und möchtest handwerkliche mit digitalen Techniken verbinden und einsetzen?

Du bist bereit für eine neue spannende Art, die Welt um dich herum zu entdecken und wahrzunehmen?

jaaaa

„Cecile Noldus’ Animation Academy” ist genau der richtige Ort für dich! Der kreative Online Kurs ermöglicht den lebenslangen Zugriff auf Dokumente, Videos und Präsentationen, welche dir die Welt der Stop-Motion-Animation näher bringen. Werde Animationskünstler, auch ohne technisches Vorwissen oder ein teures Studio! Ergänzend zum Online Kurs gebe ich Workshops und Lehrerfortbildungen, in meinem Studio oder bei euch, wo das auch sein sollte. 

Meine Name ist Cecile Noldus und ich bin Animationskünstlerin. Schon seit meine Kindkeit zeichne ich und gestalte meine eigene Welten. Irgendwan würden daraus dann ganze Animationsfilme. Ich habe viele geförderte Filme gemacht, und für das Fernsehen gearbeitet. Für die Sesamstraße machte ich u.a. die Serie “ Susi Schraube” und “Tumba”.

Hier könnt ihr meine Filme sehen: www.cecilenoldus.com  

Ich liebe es, meinen Skills (kreative Fähigkeiten) weiter zu geben und die magische Welt der bewegte Gegenstände für vielen zu eröffnen. Man braucht gar keine professionelle Studio zu haben, um die Kunst der Animation, der “Beseelung der Dingen” zu praktisieren. Mit einfache Mitteln wirst du deine eigene magische Welte schaffen! Mein Traum ist es, um meine “Animation Academy” aus zu bauen zu einen kreativen Ort zum lernen, erzählen, gestalten, animieren, teilen und zum vernetzen mit einer “Tribe” von gleichgesinnte Menschen, jung und alt.

Nach mehr als ein Jahr von Vorbereitung, stelle ich euch mein Programm vor.

 

Vorwort:

Es ist wohl überflüssig zu sagen dass wir in eine Zeit von digitale Reizüberfluss leben…

Wenn wir möchten, können wir uns jeder Moment des Tages Filme anschauen. Sehr gut gemachte Filme mit viel digitale Effekte. Ein permanentes Wow-Effect hinterlässt bunte Spuren auf unserem Retina. Katzenvideos und politische Pamfletten. Gänsterfilms mit fantastische Effekte. Schreckliche Realitäten. Mutlosigkeit und Angst über die Zukunft unser Planeten tritt ein. Machtlosigkeit weil man nichts ändern kann. 

Und was wäre, wenn wir die Teile unser Gehirn stärken, die wir von unser Geburt an schon besitzen? Unser Vermögen zu spielen und kreativ zu gestalten. Wir schaffen uns Welten und Figuren und finden Lösungen. Winzig kleine Lösungen, aber sie helfen. Was du denkst kannst du machen! Aus positives Spiel entsteht Hoffnung. Wir schaffen Verbindungen mit andere Mitspieler. Wir kreieren Filme die Mut und Spaß machen und automatisch finden wir Lösungen. Je mehr Leute mitspielen, je mehr Lösungen und je größer die Hoffnung! 

Fang an um regelmäßig, statt auf dein Handy zu schauen, ein schöner Form zu finden. Ein Stein, ein Muschel, eine ganz kleine Blume. Siehst du nur die Blume, oder vielleicht auch was unerwartetes?  Oder schau dich Alltagsgegenstände nochmal anders an. Was siehst du? Gibt es eine andere Realität? Ja! Eine Schere hat 2 Augen und 2 Beine, eine Zitrone ist ein Gesicht. Gibt es also eine parallele Dimension? Und wenn ja, was können wir damit machen? 

Willkommen in die Welt von Cecile Noldus! Die Welt der Animation. Die Welt der beseelte Gegenstände.

drawingforcourse

Zeichnen

Übungen um deine künstlerische Handschrift zu entwickeln. Keine klassische Übungen für fotorealistische Zeichnungen, aber spielen mit Linien, Texturen und Formen. Mit Bleistift, Tinte oder mit Farbe. Zeichnungen und kleine Objekte kombinieren in verspielte Kompositionen.

was lernen wir1

Farben und Formen entdecken

Tolle Übungen um deine eigene Farbpalette zu definieren. Collages und Moodboards gestalten, ein "Farbendatenbank" anlegen und mit verschiedene Farben experimentieren. Die Regeln der Formensprache kennen lernen. Tolle Hintergründe gestalten.

schaarpopdans

Figuren gestalten

...aus Alltagsgegenstände, Papier, Draht, Fimo, Pappe, alles was dich inspiriert. Für echte Puppenanimation oder Legetrickfilm; stehende und liegende Figuren. Wir arbeiten mit bezahlbare Materialien oder benutzen die Gegenstände die wir in die Küche oder draußen finden.

susikadrinkt

Animation

Stop-Motion-Animation, Legetrickfilm und Puppenfilm. Alle Techniken wobei man direkten Kontakt mit dem Material und die Figuren hat. Verschiedene Bewegungsübungen, die Figuren laufen lernen, "Gummibälle" fallen und springen lassen, Antizipation-Aktion-Reaktion und noch viel mehr.

Storytelling​

Tolle Brainstorm-Übungen um Geschichten zu bedenken. Regeln für visuelle Storytelling. Abstrakte Filmideen entwickeln, oder vielleicht ein naturwissenschaftliches Prozes erklären mithilfe von Animation.

Medienkompetenz

Wir arbeiten mit die besten freie Apps für Animation, für Videoschnitt und für Bewegungstests, als auch die beste freie Schnittprogramme für Mac und PC. Geräusche aufnehmen, Licht bestimmen, verschiedene Bildformaten und Fachbegriffe kennen lernen, und sonstige Basiskenntnis für die digitale Nachbearbeitung des Filmes. Welche Musik darf man verwenden und welche nicht?

Wir lernen hier keine professionelle 3d-Komputer-Programme. Die sind zwar ganz toll, passen aber nicht im Plan… Das Ziel dieser Kurs ist um mit einfache Mittel und ein kleines Budget, hochwertige und kreative kurze Filmchen und andere Produkte, wie Zeichnungen und Figuren zu gestalten. Wozu dieser Kurs euch weiter inspiriert, da seid ihr natürlich frei um das selber zu entwickeln und erstaunliche Sachen zu schaffen.

Wir machen keine Filme mit Legofiguren oder Playmobil. Dies ist eine kreative Kurs, und wir werden unsere eigene Stil entwickeln und Figuren gestalten. Das ist eben das was so viel Spaß macht! Doch klar, ich weiss. Na gut. Aber nicht hier!

techlabsmal1

Die Online Kurs besteht aus 5 Modulen und ein Techlab. Jede Module enthaltet  Videotutorials, Dokumenten und Presentationen. Der Kurs ist auf English und Deutsch erhältlich.

Module 1: Erste Schritte – dein eigener Stil finden 

  • Aufbau deiner Mini Studio. Arbeiten mit die wichtigsten Apps. 
  • Kreative Zeichenübungen (doodling) um versteckte Kreaturen zu entdecken. 
  • Die Regeln der Formsprache für Charakter Design einfach erklärt.
  • Zeichnungen kombinieren mit  “Objects trouvées”. 
  • Erste Animationen machen.

Module 2: Gestalte deine Welt

  • Farbentdeckungsübungen und Moodboards erstellen.
  • Eine Objektensammlung anlegen und Animationsspiele damit machen. 
  • Eine Papierfigur bauen zum animieren. Hintergründe gestalten
  • Materialien für Animation kennen lernen. Puppenbau Basics.

Module 3: Ausdruck und Bewegung

  • Geschichte erzählen durch Bewegung.
  • Laufen, werfen, fallen, hüpfen visuell erklärt.
  • Antizipation-Aktion-Reaktion. 
  • Bewegungstests machen mit Animatic

Module 4: Erzähle deine Geschichte

  • Vom klassische bis abstrakte Geschichten erzählen.
  • Regeln der visuellen Storytelling.
  • Ein Erklärvideo machen.

Module 5: Mixed Media

  • Mixed Media, Live-action und Animation. Personen animieren. 
  • Animieren wie berühmte Künstler: William Kentridge. 
  • Ein “super low-budget” dreidimensionaler Zoetrop bauen mit Stroboscop Licht.(genial!)

Module 6: Tech Lab

  • Die beste freie Schnittprogramme für Mac und PC 
  • Übersicht von gute Apps.
  • Geräusche selber machen wie eine echte Geräuschemacher (Foley-Artist).
  • Fachbegriffe aus dem Medienwelt einfach erklärt.
  • Freie Musik online finden. Was gibt es für Lizensen?

Live Training

  •  Ich werde manchmal Live gehen, zum Beispiel mit Zoom, um extra Trainings zu geben. Diese Trainings werden aufgenommen und zum Kurs hinzugefügt.

Eine Auswahl von Firmen und Institutionen mit dem ich zusammengearbeitet habe

Do I already have to know certain software to be able to participate in this course?

No, you don´t. I designed this course so that you can do it without an expensive suite. If you want to become a professional animator, you will want to invest in Dragonframe, the best animation software for stop motion animation. But for this course, you need a good smartphone to start.

How long do I have access to the course material?

You have lifetime access to the course material. New tutorials will be added regularly, and you will have access to these as well.

How does the course work?

Once you have paid, you will have direct access to these parts of the course material: Module 1, 2, 3, 4 and the Tech Lab. This gives you time to start and develop ideas for your film and to prepare yourself. For example, you really need a tripod to be able to work. In the documents, you find all the information on what you need to buy. Don´t worry, I researched the market before 🙂 so I sorted out the best prices and it is really affordable. Module 5 will be opened later. The course takes about 4 weeks, but you can take as long as you need. I will go live regularly and do direct training too.

Do I have to be on Facebook?

No, you don´t. All the exercises are on the course platform. I will go live on Zoom and you can follow this on the course platform. There is a chat function in the course if you have special questions for me. But it can help to be on Facebook. In case there is a big demand, we can think about an extra platform to connect, like Slack. But for the moment, the place to connect with other students and with me will be the Facebook group.

What if I don’t have Paypal?

Please contact me here, you can pay by bank as well. For the moment, only Paypal is installed for automatic payment. 

„There’s probably One Person in the world who can teach you to create videos that are completely different from anything out there. Creating with Cecile will definitely help you to get in touch with your inner artist. Cecile teaches you something that no ready-made video program can do for you: to stand out from the crowd and share your uniqueness with your audience.“

Esther de Charon de Saint Germain, (NL) the only „Brave Branding Queen“, Personal Branding Expert at A Brave Brand.com

brigittaprofiel4

„Cecile is a genius with her art. Her creations and animations are unique, charming and full of life and spirit. And the good thing: she is also an excellent teacher. She knows her shit and knows how to chop it into digestible, understandable chunks that are fun and inspiring. And she goes the extra mile and more to make sure you get the most out of her class using corners of your imagination that might previously have been laying dormant and undiscovered. What I, a puppet maker myself, love in particular: Cecile showed me that skillful animation is possible outside a professional animation studio and without expensive and sometimes overwhelming equipment/software. Do it! Get animated by Cecile and animate the hell out of everything that is not on a tree by three!“

Brigitta Dörnerova, (Germany), artist and puppet maker, creatrix of The BoobiePuppets™.

olgaprofiel

„Cecile is an animator with great artistic, as well as technical skills. After participating in her course, I can also add that she is the best of pedagogues! With great generosity, she inspires and shares with us from her deep well of knowledge the different aspects of animation. So, for anyone curious to explore a new world of creativity, I highly recommend Cecile´s animation courses! It is fun!“

Olga Magnusson, (Sweden), painter.

This course is amazing. It’s fun. I really enjoyed it. I plan to use what I learned in my business. Thank you very much! 

Steve Gibson, (GB) Screenwriter